Ambylopie-Screening bei Kindern

Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern sind besonders sinnvoll und in jedem Fall ratsam. Dies gilt insbesondere für die Augen. Trotz Vorsorgeuntersuchungen bleiben leider viele Sehschwächen unentdeckt. Zum einen weil die Untersuchung nicht in Anspruch genommen wird und zum anderen weil die Kinder nicht optimal mit gearbeitet haben.

Eine verlässliche Untersuchung der Sehschärfe kann bereits im ersten Lebensjahr beim Augenarzt durchgeführt werden. Das sogenannte Amblyopie Screening. Das Screening vermag die Anlage zu Sehschwäche (Amblyopie) zu erkennen. Es erfasst alle sämtliche organischen und optischen Fehler und überprüft die beidäugige Zusammenarbeit.

Eine sichere Beurteilung über die Gesundheit der Augen als Organ kann auf diese Weise gestellt werden. Auch die Entwicklung bis hin ins Pubertätsalter ist dank des Amblyopie Screenings möglich. Grundsätzlich empfiehlt es sich eine augenärztliche Untersuchung so früh wie möglich durchführen zu lassen. Insbesondere, wenn sichtbare Veränderungen oder Beschwerden auftreten. Nur so kann der Verlust an Lebensqualität Ihres Kindes vermieden werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zu Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir sind für Sie da.