Sehschule Hamburg Sternschanze

Neben einer ausführlichen fachärztlichen Augenuntersuchung bieten wir in unserer Praxis eine Untersuchung in der Sehschule an. Diese Spezialsprechstunde dient der Untersuchung und Behandlung von Augenbewegungsstörungen und Sehschwächen sowie den damit verbundenen Krankheitsbildern. Insbesondere die Beratung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen steht dabei im Mittelpunkt.

Die Hauptaufgabe der Sehschule liegt vor allem in der Prävention, Diagnose und Therapie von Erkrankungen wie z.B.:

  • Schielen (Strabismus)
  • Fehlsichtigkeit
  • Augenzittern (Nystagmus)
  • Farbsehschwäche
  • Amblyopie (Sehschwäche)
  • angeborener Tränenwegverschluss
  • Augenmuskellämhmungen
  • Augeninnendruck-Erhöhung (Kindliches Glaukom)
  • Retinoblastom (kindlicher, bösartiger Tumor am Augenhintergrund)
  • Frühgeborenen-Retinopathie (Netzhautschädigung durch Frühgeburt)

Sie wünschen noch weitere Informationen oder eine persönliche Beratung? Vereinbaren Sie einen Termin. Wir sind für da.